Brandenburg für alle. Barrierefrei reisen

Ausgezeichnet mit dem „Goldenen Rollstuhl“ in der Kategorie Reisebroschüren durch das ABS Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen Stuttgart e.V.

Die einzige Zeitschrift, die Brandenburg für alle erlebbar macht und barrierefreie Ziele im Bundesland und angrenzenden Regionen vorstellt, ist in neuer Ausgabe erschienen. Die nach den strengen Kriterien der Barrierefreiheit gestaltete Broschüre offeriert Menschen mit unterschiedlichen Handicaps – von Mobilitäts- und Sinneseinschränkungen bis hin zu Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten – eine Vielzahl von Angeboten für Reisen im Land Brandenburg: barrierefreie Führungen in Nationalen Naturlandschaften und Stadtrundgänge in Prenzlau, Bernau, Dahme (Mark) und Templin, aber auch Floßtouren und Ausflüge mit dem Spreewaldkahn.

„Brandenburg für alle. Barrierefrei reisen“ wird von terra press in Kooperation mit der Tourismus Marketing Brandenburg (TMB) herausgegeben. 

  • barrierefreie Reiseziele im Land Brandenburg
  • Informationen zu Verkehrsunternehmen
  • Berichte von Betroffenen, wie sie Land und Leute entdecken
  • barrierefrei gestaltete Zeitschrift mit 100 Seiten im A4-Format (verständliche Texte, große Schrift, klare Fotos, gut strukturierte Stadtkarten)

Der „Goldene Rollstuhl“

Die barrierefrei gestaltete Broschüre „Brandenburg für alle. Barrierefrei reisen“ 2013 wurde auf der CMT Stuttgart, der Urlaubsmesse für Caravan, Motor und Touristik, mit dem „Goldenen Rollstuhl“ in der Kategorie Reisebroschüren ausgezeichnet. Der Verein ABS – Zentrum selbstbestimmt Leben e.V. vergibt diesen Preis als Auszeichnung für herausragende barrierefreie Reiseangebote.

leftVerlags-
übersicht
Menü
schliessen
right
shoppingzum
Buchshop