Georg C. Klaren: Potsdamer Novelle. Wie Friedrich der Große zum Film kam

7,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3–7 Werktage

  • pdmNvl
1947 wurde in Berlin ein kleines Büchlein veröffentlicht, das vom Schicksal eines erfolglosen... mehr
Produktinformationen "Georg C. Klaren: Potsdamer Novelle. Wie Friedrich der Große zum Film kam"

1947 wurde in Berlin ein kleines Büchlein veröffentlicht, das vom Schicksal eines erfolglosen Provinzschauspielers erzählt, dem allein seine Ähnlichkeit mit Friedrich dem Großen zur Rolle seines Lebens verhilft, an deren unabsehbaren Auswirkungen er jedoch schließlich tragisch scheitert. Der Autor der Novelle, Georg C. Klaren, bereits seit den frühen 1920er Jahren als Filmautor tätig, war zu diesem Zeitpunkt Chefdramaturg der jungen DEFA, wo er auch als Regisseur hervortrat. Die Edition Terra und der Potsdamer Herausgeber Klaus Büstrin haben es sich zur Aufgabe gemacht, genau solche historischen Ausgrabungen mit Potsdam-Themen aufzuspüren und neu zu editieren. Mit Illustrationen aus historischen Filmprogrammen.

ISBN: 978-3-9812477-5-6
120 Seiten
1. Auflage
Hardcover
mit Abbildungen
11,5 x 16 cm

Weiterführende Links zu "Georg C. Klaren: Potsdamer Novelle. Wie Friedrich der Große zum Film kam"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Georg C. Klaren: Potsdamer Novelle. Wie Friedrich der Große zum Film kam"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur für die Bestätigung der Bewertung verwendet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen