Geisterstunde auf Sanssouci. Wahre Geschichten um Friedrich den Großen

9,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3–7 Werktage

  • pdmGstSans3
„Cäsar schlug die Gallier. Hatte er nicht wenigstens einen Koch bei sich?“ So fragt Bertolt... mehr
Produktinformationen "Geisterstunde auf Sanssouci. Wahre Geschichten um Friedrich den Großen"

„Cäsar schlug die Gallier. Hatte er nicht wenigstens einen Koch bei sich?“ So fragt Bertolt Brecht in einem Gedicht. Auf Preußenkönig Friedrich den Großen bezogen, werden diese und ähnliche Fragen von Bodo von Isserstedt beantwortet. In einer „Geisterstunde auf Sanssouci“ lässt er sie aufmarschieren, die Unentbehrlichen wie den Koch und den Kutscher, die Getreuen wie Husarengeneral Zieten und andere Militärs, die Nützlichen wie Friedrichs Architekten oder berühmte Besucher wie Bach, Goethe und Casanova. Aber auch Geschwister, Gegenspieler und Scharlatane kommen zu Wort. Auch Vertreter der Nachwelt wie Architekt Schinkel, Schriftsteller Fontane und Schauspieler Gebühr haben sich zur Geisterstunde eingefunden. Insgesamt 32 Miniaturen bieten Blicke hinter die Kulissen des Hofes von Friedrich II. Es sind Geschichten, die man in den gängigen Biografien nicht nachlesen kann.

ISBN: 978-3-942917-09-4
80 Seiten
3. erweiterte Auflage
Softcover
mit zahlreichen Abbildungen 
11,5 x 21 cm

Weiterführende Links zu "Geisterstunde auf Sanssouci. Wahre Geschichten um Friedrich den Großen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Geisterstunde auf Sanssouci. Wahre Geschichten um Friedrich den Großen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie wird nur für die Bestätigung der Bewertung verwendet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen