Obere Havel. Ein Wegbegleiter

Dieser Wegbegleiter folgt der Havel von der Quelle bis an den Berliner Stadtrand. Er wendet sich an alle, die die Havel als ein besonders schönes Stück Natur ebenso wie als Verbindung zwischen kultur-historischen Sehenswürdigkeiten erleben wollen. Dabei hat er nicht nur den Flussverlauf im Blick, sondern auch Radfernwege wie den Havelradweg und den Radweg Berlin – Kopenhagen. Er beginnt im Müritz-Nationalpark, berührt in Brandenburg die Naturparks Stechlin – Ruppiner Land und Uckermärkische Seen und streift den Naturpark Barnim. An seiner Route liegen sehenswerte Städte wie Neustrelitz, Fürstenberg/Havel und Oranienburg. Dieser Wegbegleiter füllt die Lücke zwischen den Ausgaben „Seenland Ruppin“ und „Uckermark“.

4 Kapitel:

  • Die Mecklenburgische Seenplatte
  • Paradies für Wasserwanderer
  • Auf der Spur des Tons
  • Die Havel auf Südkurs



Ausgestattet mit:

  • Stadt- und Umgebungskarten
  • zahlreichen Abbildungen
  • viele Tipps und kurzweilige Geschichten
  • Orts- und Seenregister
  • Tipps für Familien

shopping zum Buchshop

leftVerlags-
übersicht
Menü
schliessen
right
shoppingzum
Buchshop